Start
Familien erobern Sprintpokal
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

15.+17. Juli - Auch in diesem Jahr wurde in der letzten Woche vor den Sommerferien unser Sprintpokal an zwei aufeinander folgenden Trainingsabenden durchgeführt. Montags standen die Wechselzugtechniken Kraul (Freistil) und Rücken und mittwochs Brust und Schmetterling auf dem Programm. Für den Höhepunkt sorgten zusätzlich die Familienstaffeln am zweiten Wettkampftag. Hier durften auch "Nichtschwimmer" als Staffelteilnehmer ihre Kinder unterstützen. Dabei hatten die Staffeln die Möglichkei,t zwischen den Distanzen von 3 mal 25 Meter bzw. 3 mal 50 Meter Freistil, sowie aus den Besetzung zwei Erwachsene und einem Kind bzw. umgekehrt zu wählen.

Wir, der Kohlscheider SC, sind stolz darauf, dass dieses Jahr 20 Staffen, soviel wie noch nie, in den vier Kategorien an den Start gingen und mit ihrem Nachwuchs mit den anderen Staffeln um die Wette schwammen. Dabei stand das olympische Motto "Dabei sein ist alles" an oberster Stelle. Dies spiegelte sich auch in der Stimmung wieder. Hier wurde gejubelt, angefeuert und mitgefiebert.

Bei den Familien siegten in den verschiedenen Kategorien die Familien: Pes, Lövenich, Hamm und Gouder de Beauregard (alle Ergebnisse hier).

Den meisten Zeitraum nahmen natürlich die Einzelstrecken in den Disziplinen Freistil, Rücken, Brust und Schmetterlich in Anspruch. So durfen die Schwimmer der Jahrgänge 2004 und jünger jeweils eine Bahn (25m) und alle anderen mussten 50m zurücklegen. Für viele war es der erste Kontakt mit einem Wettkampfgeschehen und so mussten sie nicht direkt fürchten mit einem Fehler disqualifiziert zu werden. Am Ende setzte sich bei den weiblichen Teilnehmern Svenja Metz in den Klassen Jugend und offener Klasse, Manjo Tahiri in der Schülerklasse und Amina Lövenich in der Kinderklasse durch. Bei den Herren siegte in der offen Klasse Lukas de Hond, in der Jugendklasse Jonas Pes, in der Schülerklasse Sven Zimmermann und in der Kinderklasse Rouven Dautzenberg (alle Ergebnisse hier).

Die Siegerehrung werden wir bei unserem Sommerfest am 07. September, erstes Wochenende nach den Sommerferien, durchführen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. August 2013 um 05:38 Uhr