Start
Bestzeit - Bezirksrekord - B Finale
Geschrieben von: Stephan Zehrer   

02. Mai (Berlin) - Jan Nigl hatte sich über 50m Rücken für die 126. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen vom 1. bis 4.5. in Berlin qualifiziert. Begleitet von Freundin Aida und Trainer Stephan Zehrer ging es am 1.5. nach Berlin. Am Nachmittag wurde in der Wettkampfhalle noch ein wenig trainiert. Am Freitag stand dann gegen 11:00 Uhr der Vorlauf über 50m Rücken an. Jan hatte sich als 60ter in einer Zeit von 0:28,17 qualifiziert. Im Vorlauf konnte er dann seine Bestzeit von 0:27,90 deutlich auf 0:27,17 steigern, womit er zugleich den Bezirksrekord aus dem Jahre 2001 deutlich unterbot und sich als Krönung für das B-Finale am Abend qualifizierte. Im B-Finale schwamm er eine 0:27,23 und bestätigte seine gute Leistung vom Vormittag und erreichte den 19. Platz.

Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Mai 2014 um 10:23 Uhr