Start
Spielbericht UVV 18.11.2015
Geschrieben von: Daniel Komnig   

KSC : Universität Volleyball Verein in Aachen e.V.

17:25; 25:27; 25:15; 17:25;

Steller/Diagonal: Sandra J. Liesa P. Bettina G.

Mitte: Frank R. Christian A. Philipp M.

Außen: Julia H, Marike K.

Am 18.11.15 war es soweit und wir hatten unser zweites Saisonspiel gegen den UVV e.V. Der Gegner kam mit vielen Auswechselspielern in unsere Halle, wir waren leider ein wenig unterbesetzt. UVV war somit in der Lage uns mit dem Zählen der Punkte zu helfen, dadurch waren wir in der Lage immer einen Auswechselspieler neben dem Schiedsrichter zu haben. Wir und unsere Gegner hatten die gleichen Trikots, Verwechselungsgefahr pur, so konnten wir gut gelaunt in unser Spiel starten.

Im ersten Satz, waren wir noch etwas müde und zäh auf den Beinen. Leider gaben wir zu viele Punkte  ab; der UVV e.V. gewann den Satz verdient mit. 17:25

Wir wechselten unseren Schiri und den Auswechselspieler aus und begannen mit großen Erwartungen und voller Vorfreude, ja den Satz gewinnen wir.

Endlich waren wir wacher auf dem Feld und legten einen sehr gelungenen Start hin. Doch irgendwie holte der Gegner auf, ein wahres  Kopf-an-Kopf Rennen. Es ging an die Nerven und Kondition. Doch auf einmal stand es 25:27 und wir verstanden die Welt nicht mehr.

Naja, neuer Versuch, neues Glück, das Spiel ist noch nicht vorbei gewesen und es lief ja auch gut. Also wieder ein Wechsel des Schiri und des Auswechselspielers. Komisch, wir standen auf einmal mit vier Frauen auf dem Feld. Ebenfalls wurde gekämpft und wir wurden belohnt mit einem Sieg von 25:15. Gut gelaunt, so kann es weiter gehen, wechselten wir wieder aus. Der Gesamtsieg lag genau vor uns und das nächste Spiel sollte beginnen.

Doch eine kurze Störung von unbefugten in der Halle, begannen wir den nächsten Satz der uns zum Sieg verhalfen sollte. Wir kämpften wieder für einige Bälle, doch auch einige Bälle flogen uns wieder ins Feld und beendeten somit den leider doch letzten Satz mit 17:25.

Eins soll noch gesagt sein, neue Staffel, neue starke Gegner und wir hatten unseren Spaß beim Spiel und haben fast 2 Sätze gewonnen. Der nächste Gegner kann kommen!

, das nächste Spiel gewinnen wir. ☺

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Februar 2016 um 10:24 Uhr