Start Schwimmabteilung Wettkämpfe 35. Stadtadler der FWV Köln
35. Stadtadler der FWV Köln
Geschrieben von: Stephan Zehrer   

10./11. April - Da in diesem Jahr die Bezirksmeisterschaften wieder im Bundesleistungszentrum Köln-Müngersdorf  stattfinden werden, war die Teilnahme am 35. Internationalen Kölner Stadtadler ein gutes Training auf den 50m Bahnen für zukünftige Starts in Köln. Ausrichter war die Freie Wassersport - Vereinigung Köln. Der Ursprung des Namen des Wettkampfes „Kölner Stadtadler“ ist uns nicht bekannt und lässt sich vielleicht dadurch erklären, dass auf den Briefbögen ein Adler mit dem Kökner Stadtwappen abgebildet ist. Ein umfangreiches Program erwartete die Aktiven. 32 Vereine, darunter Mannschaften aus Belgien, Bremerhaven,Trier, Saarbrücken und Mainz, ließen starke Konkurrenz in den einzelnen Wettkämpfen erwarten. Aus unserem Bezirk waren 7 Vereine vertreten. Bekannte Mannschaften aus dem Landesverband, wie z.B. Telekom Post Köln, Schwimmteam Köln, SC Hardtberg,  SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen waren ebenfalls am Start.

Für insgesamt 507 Aktive waren 2103 Starts vorgesehen, was trotz der 8 Bahnen in Müngersdorf auf eine lange Wettkampfdauer schließen ließ. Wir waren mit 15 Aktiven und 65 Starts beteiligt. Das Wettkampfprogramm umfasste 50m, 100m und 200m Strecken der vier Schwimmdisziplinen zuzüglich 200m Lagen.  Diese 26 Wettkämpfe verteilten sich auf zwei Tage. Am Samstag waren 14 Wettkämpfe mit 147 Läufen und am Sonntag 12 Wettkämpfe mit 126 Läufen abzuwickeln. Allein über 100m Freistil standen 19 Läufe bei den weibl. Aktiven und 18 Läufe bei den männl. Aktiven auf dem Programm. Wie man sieht, eine große Herausforderung für Aktive und Kampfrichter. Gewertet wurden die Jahrgänge 2002 - 1992 einzeln und ab Jahrgang 1993 gemeinsam. Als Auszeichnung gab es für die Plätze 1 – 3 eine Medaille. Bei den meisten Aktiven konnten wieder Verbesserungen ihrer persönlichen Zeiten registriert werden. Aus verschiedenen Gründen wurden 9 Start nicht wahrgenommen. Als Kampfrichter nahmen Gertud Wollgarten und Andrea Schmitz an der Veranstaltung teil.

Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Februar 2011 um 14:29 Uhr