Start Schwimmabteilung Wettkämpfe Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften 2010
Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften 2010
Geschrieben von: Stephan Zehrer   

19./20. Juni - Ausrichter der diesjährigen Bezirksmeisterschaften waren die Sportfreunde vom Dürener TV 1847. Wettkampfstätte war wie im vergangenem Jahr das Landesleistungszentrum in Köln-Müngersdorf mit seinen acht 50m Bahnen. Mit 15 teilnehmenden Vereinen wurde das Vorjahrsergebnis um nur einen Verein übertroffen. Die 251 Aktiven entsprechen fast der Teilnehmerzahl aus dem Jahr 2009, hingegen die 1229 gemeldeten Starts weisen einen leichten Rückgang auf. Erfreulich die gemeldeten 41 Staffeln gegenüber 33 im letzten Jahr. Wir waren mit 14 Aktiven, 57 Einzelmeldungen und 3 Staffeln am Meldeergebnis beteiligt. Das Wettkampfprogramm umfasste 50m, 100 m und 200m Strecken der vier Schwimmdisziplinen zuzüglich 200m Lagen und 400m Freistil. Bei den Staffeln waren 4 x 100m Lagen und Freistil sowie 4 x 200m Freistil im Angebot. Das umfangreiche Meldeergebnis erfordete konzentrierten Einsatz des Kampfgerichts, denn am Samstag waren 18 Wettkämpfe mit 95 Läufen und am Sonntag 16 Wettkämpfe mit 75 Läufen zu schwimmen. Und 8 Bahnen je Lauf. Am Start waren die Jahrgänge ab 1999 und älter. Daraus ergab sich die Jahrgangswertung von 1999 - 1995 als Einzelwertung und gemeinsam für die Jahrgänge 1993/1994. Für jeden Jahrgang nebst offener Klasse war für jede Schwimmdisziplin eine Pflichtzeit vorgegeben. Als Auszeichnung gab es für die Plätze 1 - 3 eine Medaille und eine Urkunde für die Plätze 4 – 6. Die Staffeln wurden wie die offene Klasse gewertet. Im Rahmen der Meisterschaften wurde noch der Jugendmehrkampf durchgeführt. Bei den 57  Starts wurden 44 persönliche Bestzeiten geschwommen.  Die erbrachten Leistungen waren das Resultat der guten Trainigsleistungen der letzten Wochen, in denen die Aktiven konsequent und konzentriert mitgearbeitet hatten. Svenja Metz war über 100m Brust doppelt erfolgreich. Sie war nicht nur die schnellste in ihrem Jahrgang sondern auch über alle Jahrgänge gesehen. In 1:21,84 wurde sie Bezirksmeisterin. Ebenfalls den Titel in der offenen Klasse sicherte sich die 4x200m Freistil Staffel der Herren in der Besetzung Robert Joppe, Lukas de Hond, Philipp Peters und Jörg Bartz. Weiter standen in der offenen Wertung auch Jörg Bartz mit 2x Platz 2 über 100 und 200m Freistil, Lukas de Hond als 3. über 200m Freistil und Niklas Pes als 3. über 200m Brust auf dem Siegerpodest.

 

In der Jahrgangswertung war Jonas Pes mit 5 Titeln über 100, 200 und 400m Freistil, 100m Rücken und 200m Lagen erfolgreich. 2 Jahrgangstitel holten Svenja Metz und Niklas Pes jeweils über 100 und 200m Brust. Lukas de Hond war über 100m Freistil erfolgreich. Weitere Medaillen steuerten Tom Breuer, Lena Honrath, Robert Joppe, Edgar Kunath und Philipp Peters bei. Knapp an den Medaillenplätzen schrammten Jan und Kira Heins, sowie Anne Schumacher vorbei.

Parallel zu den Jahrgangsmeisterschaften wurden die Ergebnisse der jüngeren Jahrgänge auch für den Jugendmehrkampf des Bezirks gewertet. Hier gewann Jonas Pes im Jahrgang 1998.

 

alle Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. Oktober 2010 um 12:56 Uhr