Start Schwimmabteilung Wettkämpfe 4 Titel nach Kohlscheid
4 Titel nach Kohlscheid
Geschrieben von: Stephan Zehrer   

20. Juli - Am Samstag, den 20.07., stand einmal ein etwas anderer Wettkampf auf dem Programm. Auf der Regattabahn der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See in Köln wurden die Freiwassermeisterschaften 2013 des Schwimmbezirks-Aachen e.V. durchgeführt. Dies erfolgte gemeinsam mit dem Schwimmbezirk Mittelrhein. Auf dem Programm standen die 5.000 und 2.500m. 6 Vereine aus dem Bezirk hatten 45 Aktive mit 46 Starts gemeldet. Wir hatten mit 16 Aktiven und 17 Starts den Kohlscheider SC vertreten. Leider konnte Max Heinze wegen eines Schlüsselbeinbruchs nicht starten. Da der Start für die 5.000m um 10:00 Uhr gemeinsam für Frauen und Männer erfolgte,  machte sich die erste Gruppe bestehend aus Vera Niemeyer, Lukas de Hond, Lukas Olk, Cedic Gouder de Beauregard und Edgar Kunath schon früh auf den Weg nach Köln. Dort angekommen ging es zur Anmeldung und Beschriftung, bevor die Aktiven sich den Rundkurs von 1.250m Länge auf der Regattabahn anschauten.

Die Wassertemperatur lag bei über 25 Grad Celsius. Während des 5.000m Rennens kamen nach und nach die anderen Aktiven in Köln an. Nach 1 Stunde und 30 Minuten waren alle Kohlscheider Aktiven mit ihren 5.000m fertig. Vera musste sich nun schnell erholen, da sie auch noch über 2.500m gemeldet hatte. Der Herrenstart über die kurze Distanz  war für 13:30 Uhr und der Start der Frauen für 13:35 Uhr geplant. So machten sich dann zuerst unser Herrenteam bestehend aus Jonas Pes, Niklas Pes, Ton Pes und Reinhold Heinze bereit für den Start. Bis die richtige Aufstellung der Herren im Wasser gefunden wurde vergingen einige Minuten, so dass unser Frauenteam bestehend aus Marla Lövenich, Manjola Tahiri, Marie Goldbach, Lina Roß, Katrin Goldbach, Valmire Tahiri und Vera Niemeyer  entsprechend lange warten musste, bis sie ins Wasser durften. Der Start des Frauenrennes erfolgte dann reibungslos. Die meisten Aktiven starteten zum ersten Mal bei einer Freiwasserveranstaltung und erzielten dabei richtig gute Ergebnisse. Am Ende gewann Vera beide Titel in der offenen Klasse und stellte dabei in 1:05:45,91 über 5.000m und 33:17,93 über 2.500m zwei neue Bezirksrekorde auf. Bei den Herren gewann Lukas de Hond die 5.000m und Jonas Pes die 2.500m. Jonas stellte dabei ebenfalls einen neuen Bezirksrekord in 36:28,34 auf. In den jeweiligen Jahrgangswertungen waren Cedric, Lukas, Vera, Niklas und Jonas erfolgreich. Unsere Senioren Ton und Reinhold gewannen ihre Altersklassen. Weiter Medaillen holten sich Edgar, Marla, Manjola, Marie, Lina, Katrin und Valmire. Besonders eng ging es dabei vereinsintern im Jahrgang 2000 der Mädchen zu, hier setzte sich nach über 42 min Marla in einem spannenden Finish gegenüber Manjola mit 4/100 sec durch.  Niklas, Jonas und Valmire stellten gleichzeitig neue Bezirksaltersklassenrekorde in ihren Jahrgängen auf. Als Fazit konnten wir festhalten, dass dieser Wettkampf den Aktiven sehr viel Spaß gemacht hat und die ersten Nachfragen kamen, ob diese Veranstaltung im nächstes Jahr wieder stattfindet. Auch von unseren Begleitern kamen nur positive Rückmeldung. Damit hatten wir einen tollen Saisonabschluss.

Fotos: Gertrud Wollgarten

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. Juli 2013 um 06:55 Uhr