Start Schwimmabteilung Wettkämpfe 2015er Barbaraschwimmen
2015er Barbaraschwimmen
Geschrieben von: Administrator   

29. November - Insgesamt hatten 10 Vereine aus dem Bezirk ca. 480 Starts und 30 Staffeln gemeldet. Sehr erfreulich war der erste gemeinsame Start der Kleinsten unter der Flagge der Startgemeinschaft EUREGIO SWIM TEAM. Gemeinsam konnten wir zwei der drei Staffelpokale nach Herzogenrath holen. Die "großen" Mädchen Lena, Isabel, Lieke und Jule erschwammen unangefochten die beste Gesamtzeit. Auch die zweite Mannschaft der Mädchen in der Besetzung Lina, Jana, Amina, Luca holten nach mit einer starken Leistung in der Freistilstaffel noch den dritten Platz und einen Platz auf dem Treppchen. Die "Minis" des Jahrgangs 2007 gewannen ihren Pokal kampflos. Leefke, Friederike, Katja und Laurin waren die Einzigen die beide Staffeln (4x25 Brust und 4x25 Freistil) besetzen konnten. Was für ein Einstieg! Bei den Herren konnten Maik, Leon, Kieran und Robert einen ebenfalls hervorragenden vierten Platz in der Gesamtwertung für sich verbuchen und verfehlten um einen Rang das Siegerpodest.

Neben den Staffelstarts standen insgesamt 87 Einzelstart von 29 SG-Teilnehmern auf dem Programm. Leider fehlten krankheitsbedingt einige Starter. Für einige war es der erste Start auf einem Wettkampf überhaupt und waren sichtlich nervös. Um so erfreulicher waren die Ergebnisse. Die einzelnen Ergebnisse können dem Protokoll entnommen werden.

Auf Grund der höheren Meldezahlen zog sich die Veranstaltung in die Abendstunden. Die eingeplanten Siegerehrungen verursachten einen minimalen Verzug, da sich die Kinder über einen Platz auf dem Treppchen und die damit verbundene Verleihung der Barbara-Medaille genossen. Zum großen Teil holte das doppelte Zeitgericht diese Verzögerung wieder ein.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. November 2015 um 13:27 Uhr