Start Schwimmabteilung Wettkämpfe SparkassenCup 2009
SparkassenCup 2009
Geschrieben von: Egi Laufen   

Der „Sparkassencup 2009“ erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit in unserem Bezirk. Vor einigen Jahren war dieser Wettkampf unter der Bezeichnung „1000m des Schwimmbezirks Aachen“ eingerichtet worden. Immerhin hatten 12 Vereine 17 Mannschaften gemeldet. Ausrichter in diesem Jahr war der Stolberger SV. Dieser Wettkampf weicht von den üblichen Strecken ab, denn es werden 5 Staffeln entsprechend 1000m geschwommen.

 

Die Vorgaben für die Mannschaften lauten, das eine Mannschaft aus je 5 weiblichen und männlichen Aktiven bestehen muss. Das Team muss die Jahrgangsstufen 98/97, 96/95, 94/93/ 92/91 und 90 u. älter je zweimal abdecken, wobei mindestens 3 weibliche Aktive aus den Jahrgangsgruppen 94/93 und älter können müssen. Jeder Aktive muss 2 mal starten. Jünger als Jahrgang 98 darf niemand eingesetzt werden. Laut Ausschreibung müssen diese Regelungen eingehalten werden. Einige Trainer im Bezirk werden Probleme haben, die Vorgaben der Jahrgänge zu erfüllen und können somit nicht am Cup teilnehmen. Die Wertung erfolgt durch Addition der einzelnen Staffelzeiten und als Belohnung winken schöne Geldpreise der Sparkasse Aachen. Keine teilnehmende Mannschaft geht leer aus. Für den Cup hatten neben unseren zwei Mannschaften noch die Aachener Schwimmvereinigung (2), Dürener TV (2), VfR Übach-Palenberg (2), Brander SV (2), SC Delphin Eschweiler, SG Düren 99, Jülicher Wassersportverein, Hansa Simmerath, Wasserfreunde Weisweiler, Herzogenrather SV und der Stolberger SV gemeldet.

In der Endabrechnung belegte unsere 1. Mannschaft mit einer Zeit von 11:42,34 min den 7. Platz und unsere 2. Mannschaft in der Zeit von 12:43,63 min den 15. Platz. Für die Jugendkasse konnten wir 175,- € mit nach Hause nehmen.

Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. Januar 2010 um 15:04 Uhr