Start Volleyballabteilung
Herrenmannschaft Saison 2013/14
Geschrieben von: Daniel Segeroth   

Die Mannschaft

  • Zuspiel: Oliver Dickmeis, Jan Lichte, Cyrous Schirmardi
  • Diagonal: Reiner Carduck, Christoph Kaiser, Volkmar Schüller
  • Mitte: Dirk Baecker, Moritz Fakner, David Hobl, Boris Wallenzus
  • Außen: Gunnar Hensen, Lutz Morsdorf, Lukas Hobl
  • Libero: Daniel Segeroth

Der Rückblick

Trotz der Spielgemeinschaft mit ESV Würselen II hatten wir auch in der letzten Saison wieder nur eine sehr dünne Personaldecke. Zwar nicht auf dem Papier, aber zum einen beim Training und zum anderen auch bei den Spielen. Und dadurch fehlte uns gerade in den entscheidenden Momenten die Möglichkeit, durch einen Wechsel den nötigen Umschwung herbeizuführen. So haben wir zwar meistens recht ordentlich gespielt, aber eben doch häufig knapp oder zumindest unglücklich verloren. Woraus folgte, dass wir am Ende der Saison in die Relegation mussten.

Dazu mussten wir dann am 12.04.2013 bei der Stolgerger TG III antreten. In der uns eigenen Art haben wir ordentlich angefangen und dann schlimm nachgelassen. Also mussten wir wieder bangen, dass wir ein weiteres Mal mit 2 : 3 verlieren würden. Aber zum Glück haben wir dann doch noch die Kurve bekommen und damit den Klassenerhalt geschafft. Puh!

Die Vorbereitung

Da wir immer noch unter Personalmangel litten, haben wir uns nach der Saison erneut nach einer Alternative, sprich Spielgemeinschaft, umgeschaut. Die haben wir in Form der SG Aachen auch schnell gefunden. Nach einem Monat des gemeinsamen Spiels in der Halle in den Küpperbenden hat sich dann die aktuelle Konstellation herauskristallisiert, so dass wir nun wieder regelmäßig Mittwochs und Freitags in Kohlscheid trainieren. Verstärkung, sei es nun lediglich beim Training oder aber auch aktiv in der nächsten Meisterschaft, ist natürlich weiterhin gerne gesehen und kann sich bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. weitere Infos erfragen. Nur keine Scheu, wir beißen nicht, wir wollen nur spielen!

Die Saison

1. Spiel (28.09.2013): SV Neptun Aachen IV ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 1 (23, -18, 17, 24)
2. Spiel (05.10.2013): SG Kohlscheid/Aachen ↔ SV Neptun Aachen II 0 : 3 (-14, -22, -19)
3. Spiel (19.10.2013): SG Kohlscheid/Aachen ↔ Stolberger TG II 0 : 3 (-17, -18, -20)
4. Spiel (09.11.2013): SG Kohlscheid/Aachen ↔ Dürener TV V 0 : 3 (-16, -10, -17)
5. Spiel (23.11.2013): SV Neptun Aachen III ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 1 (22, 16, -17, 22)
6. Spiel (30.11.2013): TV Roetgen ↔ SG Kohlscheid/Aachen 1 : 3 (18, -23, -23, -22)
7. Spiel (07.12.2013): SG Marmagen-Nettersheim ↔ SG Kohlscheid/Aachen 1 : 3 (-18, 14, 18, 19)
8. Spiel: SC Alemannia Lendersdorf ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 1 (10, 20, -19, 18)
9. Spiel: SG Kohlscheid/Aachen ↔ SV Neptun Aachen IV 0 : 3 (-22, -22, -16)
10. Spiel: SV Neptun Aachen II ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 0 (18, 18, 18)
11. Spiel: Stolberger TG II ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 2 (-18, 14, -14, 20, 10)
12. Spiel: Dürener TV V ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 0 (15, 24, 17)
13. Spiel: SV Neptun Aachen III ↔ SG Kohlscheid/Aachen 3 : 1 (-23, 22, 21, 24)
14. Spiel: SG Kohlscheid/Aachen ↔ TV Roetgen 2 : 3 (23, 18, -16, -15, -9)
15. Spiel: SG Kohlscheid/Aachen ↔ SG Marmagen-Nettersheim 0 : 3 (-21, -15, -15)
16. Spiel: SG Kohlscheid/Aachen ↔ SC Alemannia Lendersdorf 3 : 0 (21, 24, 18)

Die Tabelle (Stand: 6.4.2014)

Platz

Mannschaft

Spiele

Punkte

Sätze

Bälle

1.

SV Neptun Aachen II

16

40

44

:

16

1393

:

1212

2.

SC Alemannia Lendersdorf

16

33

37

:

25

1395

:

1298

3.

Dürener TV V

16

30

34

:

22

1298

:

1141

4.

TV Roetgen

16

23

33

:

32

1390

:

1413

5.

Stolberger TG II

16

23

29

:

31

1276

:

1311

6.

SV Neptun Aachen IV

16

21

26

:

34

1316

:

1331

7.

SV Neptun Aachen III

16

20

27

:

34

1306

:

1374

8.

SG Marmagen-Nettersheim

16

18

28

:

36

1349

:

1425

9.

SG VfV/Kohlscheider SC

16

8

15

:

43

1139

:

1357

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. April 2014 um 07:17 Uhr