Willkommen auf der Startseite
Euregio-Schwimmen 2013
Geschrieben von: Tom Breuer   

21./22. September - Am 21. und 22 September fand das 30 Euregioschwimmen in der Aachener Osthalle statt. Nur zweieinhalb Wochen nach den Sommerferien war dies ein erster Anhaltspunkt für die Form nach zum Teil längerer Wettkampfpause. Wie schon seit vielen Jahren startete der Kohlscheider SC mit einer relativ großen Mannschaft: 25 Aktive gingen bei 138 Einzelstarts ins Rennen. Außerdem waren 5 Staffeln gemeldet. Für viele der Aktiven war es der erste Start auf den neuen Startblöcken, welche man – wenn überhaupt - bisher nur von größeren Meisterschaften kannte. Nach ein paar Starts hatten sich so die meisten Aktiven an die Blöcke gewöhnt und konnten diese effizient nutzen. Mit 400 Aktiven und über 2300 Einzelstarts war das Teilnehmerfeld wesentlich größer als in den vorherigen Jahren, und insbesondere am Samstag war das Einschwimmen mehr eine Praxisübung in der Fortbewegung im Schwarm als eine Vorbereitung auf den Wettkampf. Auswirkungen auf die Leistungen hatte das aber offensichtlich nicht, denn bei mehr als der Hälfte der Starts wurden neue Bestzeiten geschwommen.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 22. Februar 2014 um 12:23 Uhr
Weiterlesen...
 
Nasses Sommerfest
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

07. September - Der Kohlscheider SC hatte zum 40-jährigen Vereinsjubiläum zum Grillen auf unsere Beachvolleyball-Anlage eingeladen. Nach einer Woche mit super Wetter hatte sich für diesen Tag leider das Wetter anders entschieden und beschenkte uns mit einer geschlossenen Wolkendecke und hin und wieder mir leichtem Nieselregen. Nichts desto Trotz starteten wir um 15.00 Uhr das "Sommerfest". Die Kinder hatten auf dem Beach-Volleyball-Feld mit dem angemieteten Spielmobil und dessen Inhalt genug Abwechslung beim Spielen. Für den kleinen und großen Hunger gab es Würstchen und Kotelette vom Grill und ein gespendetes Salatbuffet.

Ab 16.15 Uhr stand noch die Siegerehrung des Sprintpokals 2013 auf dem Programm. Die Schwimmwarte Ton Pes und Mark Walecki verliehen Pokale für die Altersklassensieger und Familienstaffelteilnehmer. Jeder Teilnehmer der Einzelwettbewerbe erhielten seine Urkunde.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Oktober 2013 um 20:46 Uhr
Weiterlesen...
 
Familien erobern Sprintpokal
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

15.+17. Juli - Auch in diesem Jahr wurde in der letzten Woche vor den Sommerferien unser Sprintpokal an zwei aufeinander folgenden Trainingsabenden durchgeführt. Montags standen die Wechselzugtechniken Kraul (Freistil) und Rücken und mittwochs Brust und Schmetterling auf dem Programm. Für den Höhepunkt sorgten zusätzlich die Familienstaffeln am zweiten Wettkampftag. Hier durften auch "Nichtschwimmer" als Staffelteilnehmer ihre Kinder unterstützen. Dabei hatten die Staffeln die Möglichkei,t zwischen den Distanzen von 3 mal 25 Meter bzw. 3 mal 50 Meter Freistil, sowie aus den Besetzung zwei Erwachsene und einem Kind bzw. umgekehrt zu wählen.

Wir, der Kohlscheider SC, sind stolz darauf, dass dieses Jahr 20 Staffen, soviel wie noch nie, in den vier Kategorien an den Start gingen und mit ihrem Nachwuchs mit den anderen Staffeln um die Wette schwammen. Dabei stand das olympische Motto "Dabei sein ist alles" an oberster Stelle. Dies spiegelte sich auch in der Stimmung wieder. Hier wurde gejubelt, angefeuert und mitgefiebert.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. August 2013 um 05:38 Uhr
Weiterlesen...
 
4 Titel nach Kohlscheid
Geschrieben von: Stephan Zehrer   

20. Juli - Am Samstag, den 20.07., stand einmal ein etwas anderer Wettkampf auf dem Programm. Auf der Regattabahn der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See in Köln wurden die Freiwassermeisterschaften 2013 des Schwimmbezirks-Aachen e.V. durchgeführt. Dies erfolgte gemeinsam mit dem Schwimmbezirk Mittelrhein. Auf dem Programm standen die 5.000 und 2.500m. 6 Vereine aus dem Bezirk hatten 45 Aktive mit 46 Starts gemeldet. Wir hatten mit 16 Aktiven und 17 Starts den Kohlscheider SC vertreten. Leider konnte Max Heinze wegen eines Schlüsselbeinbruchs nicht starten. Da der Start für die 5.000m um 10:00 Uhr gemeinsam für Frauen und Männer erfolgte,  machte sich die erste Gruppe bestehend aus Vera Niemeyer, Lukas de Hond, Lukas Olk, Cedic Gouder de Beauregard und Edgar Kunath schon früh auf den Weg nach Köln. Dort angekommen ging es zur Anmeldung und Beschriftung, bevor die Aktiven sich den Rundkurs von 1.250m Länge auf der Regattabahn anschauten.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. Juli 2013 um 06:55 Uhr
Weiterlesen...
 
Volleyball: Rahmenspielplan der Herren 2013/14
Geschrieben von: Daniel Segeroth   

20. Juli - Für die Volleyball-Herrenmannschaft wurde der Rahmenspielplan der Saison 2013/14 bekannt gegeben. Zusätzlich findet ihr dort die momentane Aufstellung und weitere Informationen zur gerade laufenden Saisonvorbereitung.

 
«StartZurück21222324252627282930WeiterEnde»

Seite 23 von 37