Willkommen auf der Startseite
Deutsche Meisterschaften in Berlin
Geschrieben von: Gertrud Wollgarten   

Sechs Athleten aus dem Schwimmbezirk zeigten sich in Top-Form

12./13. Mai - In Top-Form und mit sehr guten Leistungen präsentierten sich alle sechs Schwimmer aus dem Schwimmbezirk Aachen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin. Vom 10. bis 14. Mai 2012 standen hier im Europasportpark die nationalen Titelkämpfe und für die Top-Athleten die Qualifikation für die Olympischen Spiele in London auf dem Plan.

Erster Wettkampf für die Schwimmer aus Aachen war die 4 x 100 m Freistil-Staffel der Aachener SV 06. Stefan Tinnemann, Timo Goetzenich, Marcel Meiß und Thomas Gennen unterboten jeweils mit persönlichen Bestzeiten in einer Endzeit von 3:38:13 Minuten noch einmal deutlich die Zeit der NRW-Meisterschaften in Wuppertal Ende April um ganze 4 Sekunden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Mai 2012 um 07:36 Uhr
Weiterlesen...
 
Wasserski in Langenfeld
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

12. Mai - Es ist schon fast zur Tradition geworden, das Wasserskifahren in Langenfeld. Hejo Aretz hatte für uns exklusiv die Bahn 4 der Wasserskianlage angemietet. Bei sonnigem Wetter, 15 Grad Außentemperatur und dickem Neopren konnte uns der eine oder andere Ausflug ins kühle Nass nichts anhaben. Sogar unsere Jüngsten schafften auf Anhieb eine halbe Runde auf den Brettern zu bleiben. Neben dien klassischen Wasserskibrettern wurden Kneeboards, alleine und zu zweit, ausprobiert und so waren die zwei Stunden schnell vorbei.

Im Anschluss wurde noch gemeinsam gegrillt. Den eiweißhaltigen Beitrag in Form von Würstchen und Kotletts stellte dabei der Kohlscheider Schwimmclub. Pünktlich zum Ende, gegen 16.30 Uhr fing es dann an zu regnen. Glück gehabt!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 19. Mai 2012 um 07:47 Uhr
 
Jahreshauptversammlung 2012
Geschrieben von: Egi Laufen   

23. März - Zur Jahreshauptversammlung 2012 hatte der KSC seine Mitglieder für den 23. März wieder ins Park-Bistro am TPH eingeladen. Nachdem Vereinsvorsitzender Hermann Josef Aretz die Anwesenden begrüßt hatte, wurde zur Stärkung für den Abend das Buffet eröffnet, von dem reichlich Gebrauch gemacht wurde. Schwimmwart Lars Schütte-Zehrer begann den offiziellen Teil mit den Ehrungen für den Sprintpokal und die Clubmeisterschaften, Hejo Aretz übernahm die Ehrung der Mitgliedschaftsjubiläen. Im zweiten Teil der JHV waren satzungsgemäß Neuwahlen für einen Teil der Vorstandsämter vorgesehen.
Nach dem Bericht über das Jahr 2011 sowie die Jahresrechnung 2011 und dem Bericht der Kassenprüfer fanden die Wahlen statt.
Die Versammlung ernannte Hans-Paul Knippen zu ihrem Leiter. der sich die Entlastung des Vorstandes erfragte und erhielt. Nach der Wiederwahl der 1. Vorsitzenden Hermann Josef Aretz leitete dieser die weiteren Vorstands-Wahlen. Der Rückzug der 1. Geschäftsführerin Birgit Walecki machte zusätzliche, außerplanmäßige Wahlen nötig.
Neu gewählt bzw. im Amt bestätigt wurden: Lars Schütte-Zehrer (neu: 2. Vorsitzender), Dr. Timm Engelsing (neu: 1. Geschäftsführer), Bärbel Heutgens (2. Geschäftsführerin), Simone Pes (1. Kassenwartin), Astrid van der Weem (1. Schriftführerin), Marion Sobczyk (2. Beisitzerin), Mark Walecki-Mingers (neu: 1. Schwimmwart). Zu Kassenprüfern wurden ernannt: Norbert Wasser und Dr. Henning Rohde.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 25. März 2012 um 19:05 Uhr
Weiterlesen...
 
Osterferienprogramm
Geschrieben von: Smilla, Sascha, Lieke und Muriel   

April - In diesem Jahr fand während der Osterferien neben dem Schwimmen auch ein außersportliches Programm statt. So besuchten wir die Indoorkletterhalle in Aachen, den Aachener Dom sowie das Theater Mörgens. Für die etwas Kleineren organisierte die Familie Aretz die Ostereiersuche. An dieser Stelle haben einige Teilnehmer einen Bericht über Teilnahme verfasst:

Der Dom und die Domschatzkammer

Als erstes trafen sich alle am Fischbüddelchen. Die ersten warteten auf die anderen. Damit ihnen nicht langweilig wurde, spielten sie Fangen. Endlich waren alle da. Ein paar Schritte vom Fischbüddelchen wartete schon unsere Führerin namens Annika. Sie zeigte uns den Dom und die Schatzkammer. Wir sahen zuerst die Schatzkammer. Am Anfang der Schatzkammer war ein Sarg mit einer Geschichte von einer Frau. Nun gingen wir weiter rein. Die 15 Kinder und die Betreuer sahen das Gesicht und im Kopf war die echte Schädeldecke.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. April 2012 um 10:54 Uhr
Weiterlesen...
 
"Lange Strecke"
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

04. März - Traditionell im Frühjahr findet die erste Bezirksmeisterschaft auf dem Terminplan. Der Brander SV richtet wie im vergangenen Jahr die "langen Strecken" aus. Auf dem Programm standen für alle Aktiven die 400m Lagen, die 800m und 1500m Freistil. Stephan Zehrer reiste mit nur einem kleinen Team (Svenja Metz, Lina Roß, Jonas Pes, Lukas de Hond) und den Kampfrichtern Ton Pes und Sebastian Verhoeven nach Aachen.

Neben guten Platzierungen in den Jahrgängen konnte Lukas auch den Vizetitel über 800m Freistiel erschwimmen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. März 2012 um 17:46 Uhr
 
«StartZurück313233343536373839WeiterEnde»

Seite 31 von 39